Als Mutter eines Kindes mit schwerem Asthma, ist es für mich sehr wichtig dass seine Medikamente und die Vorschaltkammer zum Inhalieren jederzeit und überall verfügbar sind.

 

So kam ich auf die Idee, den "AirBäg" zu entwickeln.

 

Mit dem airBäg hat man das Spray direkt an der Vorschaltkammer festgemacht. Man braucht bloss den AirBäg entfernen, den Spray zu entnehmen und ist sofort bereit für die Behandlung.

 

Der Airbäg ist auch ein sehr nützliche Aufbewahrungsmöglichkeit für Spray & Vorschaltkammer. Zum Beispiel im Schulsack, im Rucksack oder in der Handtasche. Ein Griff - und man hat alles in der Hand. Mit dem Karabiner kann der AirBäg auch ausserhalb eines Rucksacks festgemacht werden.

airBäg

DIE clevere Lösung zum Transport von Asthma-Inhalatoren. Nie mehr suchen! Der Inhalator wird im Täschchen verstaut und dieses an der Vorschaltkammer festgemacht. So sind Medikament und Vorschaltkammer immer am selben Ort.

 

Passend auf die Vorschaltkammer "Aerochamber" von GSK.

 

--> Die airBägs werden in der Schweiz von Hand genäht - das Sortiment wird laufend erneuert, die erhältlichen Farben variieren.

 

CHF 26.00

  • 3 - 4 Tage Lieferzeit1